SSV : Punktelieferant
Veröffentlicht am 23.05.2005 (1867 x gelesen)

Wie schon im letzten Punktspiel am 30.04. trat die „Erste“ erneut mit 9 Spielern an. Es fehlten aus den unterschiedlichsten Gründen mit Axel, Marc, Mike, Manuel und Andre Görmer gleich fünf Stammspieler. Damit war man trotz Heimvorteil von Beginn an Punktelieferant. Ein großartig haltender Nico – reihenweise räumte er die Chancen Riethnordhausens ab – und eine aufopferungsvoll kämpfende Abwehr hielt lange dem ständigen Anrennen des Gegners stand. Entlastung gab es nur wenig, denn ein reaktivierter Tobias stand meist allein auf weiter Flur. Riethnordhausen tat sich schwer, siegte letztlich aber klar mit fünf Treffern (18., 31., 55., 66.). Verletzungsbedingtes Ausscheiden mehrerer Spieler bewirkte den vorzeitigen Abbruch (75.) und verhinderte damit eine höhere Niederlage.

Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund