Wie trainieren Schultern?

Es ist eine Muskelgruppe, die aussteht und körperlich oder brechen kann: die Schultern. Egal, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, ein breiter Paar Schultern unter einem T-Shirt oder einem Pullover. Aber was ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihre Schultern optimal wachsen werden? Dieser Artikel beantwortet die häufig gestellte Frage: Wie soll ich meine Schultern trainieren? Bevor wir dies tun, müssen wir natürlich zu Beginn anfangen, und das ist die Struktur der Schultermuskulatur.

Inhalt dieses Artikels
Die Anatomie der Schultermuskulatur
Die Rotatorenmanschettenmuskulatur sorgen für Stabilität
Der große Schultermuskeln: DeltoToidus
Schulungsschultern: Übungen
Rotator-Manschettenübungen
Trainiere die Frontschultern
Seitenschulter trainieren
Trainieren Sie die Schultern
Die Anatomie der Schultermuskulatur
Es gibt oft Mangel an Klarheit über der Schulter, da viele Leute denken, dass Ihre Schultern aus drei verschiedenen Muskeln bestehen. Diese Teile werden oft nur vorne, seitlichen, seitlichen und hinteren Schultern erwähnt und seien ehrlich, dies ist auch viel einfacher als die lateinischen Namen für die Teile der Schulter. Es ist jedoch natürlich etwas komplexer als das und um mehr über die Schultern zu erfahren, müssen wir uns wirklich auf diese lateinischen Namen ansehen.

Die Rotatorenmanschettenmuskulatur sorgen für Stabilität
Die wichtigste Muskelgruppe in den Schultern wird als Rotatorcuff bezeichnet. Dies gewährleistet Stabilität im Schulterkopf, so dass Sie die Schultern richtig bewegen können. Der Rotatorcuff ist in vier verschiedene Muskeln unterteilt, nämlich der Supraspinatus, Infrastructure, Subs Capitalis und der Teres Moll. Jetzt höre ich, dass Sie bereits denken: “Sehr schön mit Ihrem Hocus Pocus supraspinatus Pass, aber ich erinnere mich nie daran.” Glücklicherweise ist das nicht sehr schlecht, weil die Chance ist, dass Sie diese Bedingungen nie wieder verwenden werden. Wenn wir die Rotatorcuff-Muskeln nicht erwähnen würden, würden wir Ihnen nicht genügend Informationen geben und dies natürlich nicht wollen.

Training Der Rotatorcuff sorgt nicht für größere Schultern, aber das bedeutet nicht, dass es unwichtig ist, es zu stärken! Das Training dieses Muskels kann die Gesamtgesundheit von den Schultern sicherstellen, so dass die Chance einer Verletzung abhebt. Weniger schnell eine Verletzung bedeutet, dass Sie die Schultern besser trainieren können, also indirekte Training Die Rotatorenmanschettenmuskeln können dann sicherstellen, dass Ihre Schultern wachsen werden. Neugierig, wie du es trainieren kannst? Zuerst werden wir die anderen Muskeln in Ihren Schultern diskutieren, aber Sie können hier direkt zu den populären Schultern gehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *